Gruppenführung & Elternrat

Philipp Doblhoff

Philipp Doblhoff

Gruppenleitung

Ich bin 29 Jahre jung und habe meine Pfadfinderkarriere im zarten Alter von 7 Jahren in der Gruppe begonnen. Neben meiner 9-jährigen Tätigkeit als Späherleiter führe ich seit September 2019 das Amt der Gruppenleitung. Parallel zur Matura habe ich eine Lehrausbildung zum Informationstechnologen absolviert und anschließend als Rettungssanitäter bei den Johannitern meinen Zivildienst geleistet. Danach habe ich „Webdesign & Development“ am SAE Technology Institut studiert, „Marketing & Sales“ an der WU Wien abgeschlossen und den Master „Digitale Medientechnologien“ an der FH St. Pölten absolviert. Aktuell mache ich einen MBA in „Digital Business“. Beruflich bin ich mit der Webagentur Wundernetz selbstständig, betreibe zwei Coworking Spaces in Wien und lehre in diversen Studiengängen im Medienbereich.

Mein Name ist Philipp Kummer, ich bin 23 Jahre alt und ebenfalls seit meinem 7. Lebensjahr in dieser Gruppe durchgehend aktiv. Seit 2014 bin ich als Führer aktiv, zuerst als Späher- und danach als Explorerführer, wo ich auch Truppleiter bin. 2019 wurde ich gemeinsam mit Philipp Doblhoff für die nächsten drei Jahren in die Gruppenführung gewählt. Zeitgleich mit meiner Tätigkeit als Führer habe ich 2014 das Studium der Rechtswissenschaften am Juridicum in Wien begonnen. Wenn man mich nicht gerade auf der Bibliothek oder im Pfadfinderheim antrifft, bin ich entweder auf Bergen oder Kletterwänden zu finden!

Philipp Kummer

Philipp Kummer

Gruppenleitung, Explorerleiter

Aufgaben der Gruppenführung

  • pädagogische Belange der Gruppe
  • Einhaltung pfadfinderischer Werte und Ziele
  • Erarbeitung von Zielstellungen der Gruppe
  • Betreuung der LeiterInnen (Adults in Scouting)
  • Gewinnung und Einführung neuer LeiterInnen
  • Gewährleistung der gruppeninternen Aus- und Weiterbildung
  • Unterstützung der LeiterInnen in der Ausbildung
  • persönliche Ausbildung als GruppenleiterIn und regelmäßige Fortbildung
  • Einberufung des Gruppenrates von Gruppenklausuren
  • Einhaltung und Umsetzung von Beschlüssen der Verbandsorgane
  • Vertretung des Gruppenrats im Elternrat und Jahresversammlung
  • Vertretung der Gruppe in der Kolonne und im Landesverband
  • Vertretung der Gruppe in pfadfinderischen Belangen
  • Informationsweitergabe innerhalb der Gruppe
  • Erstellung des Gruppenbudgets und Materialbudgets mit dem Gruppenrat für den Elternrat
  • Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen (gemeinsam mit dem Elternrat)
  • Öffentlichkeitsarbeit (gemeinsam mit dem Elternrat)
  • Werbung (gemeinsam mit dem Elternrat
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen (gemeinsam mit dem Elternrat)

Der Elternrat

Aufgaben des Elternrats

Der Elternrat besteht mehrheitlich aus Elternvertretern, deren Kinder in der Pfadfindergruppe registriert sind, der Gruppenführung und dem Kurat. Der Elternratsobmann und der Kassier werden von der Gruppenversammlung gewählt, die Funktionsperiode beträgt jeweils drei Jahre.

Der Elternrat unterstützt einerseits die Pfadfinderleiter bei der Umsetzung ihrer zahlreichen Aufgaben und ist für sie Ansprechpartner bei Anregungen, Wünschen, Problemen etc., andererseits hat er als Vertreter der Eltern deren Interessen wahrzunehmen und stellt so ein Bindeglied zwischen der Elternschaft und den Pfadfinderleitern dar.

Die Aktivitäten des Elternrates werden in regelmäßig alle sechs bis acht Wochen stattfindenden Sitzungen besprochen und koordiniert und im Rahmen zahlreicher Tätigkeiten auch entsprechend umgesetzt (z.B. Erhaltung des Hauses in Thernberg, Heimsanierung, Buffet beim Theaterwochenende, Unterstützung bei Veranstaltungen, Betreuung und Kontrolle des Gruppenbusses, Kochen am Winter- und Sommerlager etc.).

    • für die Einhaltung der Grundsätze der PPÖ zu sorgen
    • die pfadfinderische Erziehungsarbeit zu fördern
    • die Leiter bei Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen
    • den Kontakt mit der Pfarre aufrechtzuhalten
    • die Mitverantwortung für die charakterliche Eignung der Pfadfinderleiter zu übernehmen
    • aus dem Vereinsgesetz ergebenden Aufgaben zu erfüllen
    • die Rechte und Wünsche der Eltern der Gruppenzugehörigen zu vertreten
    • die Finanzen der Gruppe zu kontrollieren, zu verwalten und zweckentsprechend zu verwenden
    Dr Werner Kaller

    Dr Werner Kaller

    Elternratsobmann, Elternratsmitglied seit 2017

    • 3 Kinder (1SP, 1GU)
    • seit 1977 Pfadfinder
    • langjähriger WÖ-Leiter
    • Prozessmanagement in der IT der Oesterreichischen Nationalbank
    Walter Giglleitner

    Walter Giglleitner

    Kassier seit 2018, Elternratsmitglied seit 2017,

    • verheiratet, 3 Kinder
    • 1 WÖ-Leiter, 1 Rover
    • seit 2017 Gildemitglied

    Gerhard Pöll

    Stv. Elternratsobmann

    Abt Nikolaus Poch

    Kurat

    Paola Steger

    Alexandra Joachimsthaler

    Franz Breunig

    Stv. Kassier

    Mag. jur. Georg Kampas

    Mag. jur. Georg Kampas

    Ehrenmitglied seit 2021, Elternratsmitglied 2000

    • 0664 2332066
    • Pfadfinder seit 2007
    • Vater von vier Kindern, davon zwei in der Gruppe (1Ex, 1 Wö-Führerin), ein Kind in der Mädchengruppe (1Ca)
    • seit 1994 selbständiger Rechtsanwalt

    Elternrat beitreten

    Wir freuen uns über ambitionierte Unterstützung!